Über mich

Ich begrüße Sie recht herzlich auf meiner Webseite. Mein Name ist Thomas Bergner, ich bin 34 Jahre jung. Geboren und aufgewachsen - lebe ich nach wie vor als überzeugter Steirer - im grünen Herzen Österreichs.

Ich bin freiheitsliebend und gerne in der Natur und auf den Bergen. In der Natur vergisst man um sich herum alles, man entspannt und kommt zur Ruhe. Also, wieso nicht ein Stück Natur zu einem nach Hause holen?

Seit einigen Jahren hatte ich immer wieder Ideen aus Naturmaterialien Kunst zu kreieren. Zufällig bin ich auf Moosbilder gestoßen. Ich fand diese Idee, Moosbilder oder Mooswände zu gestallten, so genial, dass ich mich entschloss, Zeit in dieses Projekt zu investieren. 

Hier auf meiner Homepage möchte ich Ihnen diese Art von Kunst näher bringen.

Weil ich den künstlerischen Bereich sehr schätze und gerne Dinge herstelle, wollte ich ein
Moosbild nach meinen individuellen Vorstellungen erschaffen. Hier stieß ich an manche Grenzen:

Es gab keine genaue Anleitung wie man Moos konserviert und mit welcher Farbe man es einfärbt.
Nach einiger Recherche fand ich heraus, dass man Moos mit Glycerin konservieren kann, aber ohne genaue Angaben. Das Glyceringemisch war aber nicht das Problem, sondern die Farbe zum Färben

des Mooses, die natürlich aussehen und zugleich lichtbeständig sein sollte.
Die erste Farbe, die ich verwendete, schien perfekt, sie sah gut aus, das Moos erstrahlte in
einem natürlichen Grün. Ich freute mich, dass alles so schnell und gut geklappt hatte.
Der Schock kam nach wenigen Tagen - das ganze Moos war braun geworden und hatte seine

schöne grüne Farbe verloren. Also: Alles wieder auf Anfang.
Es nahm sehr viel Zeit in Anspruch, bis ich das perfekte Verfahren gefunden hatte.
Ich habe jede grüne Farbe getestet, die es am Markt zu kaufen gibt.
Nach vielem Herumexperimentieren und einigen gescheiterten Versuchen, kann ich Ihnen letztendlich
gleichbleibende Qualität garantieren. Auch nach mehreren Jahren wird Ihr Moosbild ohne Aufwand und Pflege unter Berücksichtigung von ein paar wenigen Punkten seine natürliche Farbe behalten.

Moos hat einen gewissen Geruch, wie man ihn im Wald auch wahrnimmt.
Auf Grund dessen habe ich ein natürliches Verfahren entwickelt, um diesen Geruch zu mildern.
Meine Moosbilder haben nur mehr sehr wenig Eigengeruch, den man kaum wahrnimmt.

Sie bekommen von mir die beste Qualität. Ich bin Perfektionist und wenn es meinen Ansprüchen

nicht genügt, gebe ich meine Arbeiten auch keinem anderen weiter.

Ich wollte auch unbedingt zu diesem Projekt meine eigene Webseite haben mit einem Onlineshop. 

Zum Glück kannte ich mich mit dem Internet und der Gestaltung von Webseiten ein bisschen aus.

Aber ich hatte keine Ahnung wie viel Arbeit, Zeit, Gesetze, Richtlinien uvm. eine Webseite erfordert.

Diese Webseite erstellte ich im Prinzip learning by doing. Es hat mir jedoch sehr viel Freude bereitet. 

Jetzt habe ich genau die Seite, die meinen Vorstellungen entspricht.

Seit ein paar Monaten arbeite ich gefühlt rund um die Uhr, um diese Idee Wirklichkeit werden zu lassen.
Viel Geld, Zeit und Hingabe stecken in diesem Projekt.

Ich möchte Ihnen auch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis anbieten, bei dem Sie als Kunde und ich als Hersteller zufrieden sein können.

Danke für Ihre Zeit.
Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen auf meiner Seite.

Mit freundlichen Grüßen Thomas Bergner.

 

Alle Texte, die sie auf meiner Seite lesen wurden von mir geschrieben und alle Bilder wurden von mir angefertigt.
© Copyright 2020 – Alle Inhalte, insbesondere Texte und Fotografien sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten.

VERSANDARTEN

In ganz
Österreich
 Versandkostenfrei 
Versandkosten
außerhalb von Österreich
  • Facebook
  • Instagram

BEZAHLARTEN

Telefonische Beratung unter:​

0650 6729957

Mo - Fr, 09:00 - 19:00 Uhr

info@meinmoosbild.at

Parkstraße 101
8720 Knittelfeld
Österreich